Nauens höchste Straße

Nauens höchste Straße

Man sieht die für Nauen typischen eingeschossigen Häuser im Jahre 1907.Allerdings damals schon sehr renovierungsbedürftig! Das hat sich mittlerweile geändert.Heute erstrahlt auch diese Straße im restaurierten Glanz.

Die Bergstraße aus Richtung Marktstrasse in Blickrichtung Eierpark! Die Straße trägt ihren Namen zu Recht, denn es ist die höchste Erhebung in der Altstadt. Deshalb vermutet man auch, daß an dieser Stelle um 1200 eine wendische Burg stand, von der aus die Besiedlung der Stadt begann.Übrigens! Der Turmaufsatz vor dem Wasserturm, den man am Ende der Strasse sieht, gehört zum Haus Holzmarktstrass 8. Irgendwann wurde der Erker enthauptet!